update: 01.08.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Scopula decorata ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) Geometridae
Sterrhinae
T
Sandthymian-Kleinspanner, Middle Lace Border
play
Fotos Imagines
Habitat
Verbreitung
Wallis, SW-Mittelland. (GR?, TI?)
Funde:
Habitat & Flugzeit
Habitat: Xerothermophil: Tiefe Lagen mit trockenwarmen Habitaten: Sand- und Kiesgruben, Heideland mit schütterem Kiefernbewuchs, auf Trockenrasen, in Brachen und Felssteppen, Sanddünen an der Küste.
Imaginalmonate: 5-9
Höhenverbreitung: - 1600 m
Lebenszyklus: Normalerweise zwei Generationen, in höheren Lagen einbrütig.
Raupen & Biologie
Biologie:
Falter nachtaktiv, wird von Lichtquellen angezogen. Die Raupe lebt auf Thymian, vermutlich monophag.
Raupenpflanzen:
Thymus serpyllum (Feld-Thymian)
(VORBRODT 1931)
Thymus vulgaris
(VORBRODT 1931)
Literaturzitat
VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914):
a) decorata Bkh. — B. R. T 40. Der Falter erscheint nur in der Ebene und ist auf trockene, heisse Stellen der südlichen Landesteile beschränkt, aber dort nicht selten. Er fliegt im April—Mai und Juli-August. Lenk, Simpeln, Gantertal (v. .1.), Martigny, Follaterres (V.), Stalden (Wüsth., Mong.), Biasca (V.), Berisal häufig (Z.-R.), St. Blaise 1 Stück (V.), Simplon (Ratz.). Die Raupe — Sp. IV, T 40 — lebt an Thymus vulgaris und serpyllum von Herbst bis Mai und im Juli. E. Sp. II, 26 — Favre 242 — Frio. III, 79 — Lamp. 222, T 66 — BR. 324.
Quellen
Links:
euroleps
Lepiforum
Raupenkalender Geometridae der Schweiz
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022