update: 02.09.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Erebia ligea carthusianorum FRUHSTORFER, 1910 Nymphalidae
Satyrinae
Erebiini
Waldmohrenfalter
play
Fotos Imagines
Verbreitung
CSCF-Karte öffnen
Alpen, Jura
Funde:
Habitat & Flugzeit
Habitat: Lichte Wälder, bevorzugt Misch- oder Föhrenwälder. Falter gern an Waldrändern, Wegrändern, in Bachschluchten. Saugt gern an Knautia, Scabiosa, Hieratium oder Centaurea.
Imaginalmonate: 7-8
Höhenverbreitung: -1900m
Lebenszyklus: Entwicklung stets zweijährig. Die Raupe überwintert als L1 in der Eihülle, im zweiten Jahr als L4.
Flugzeit: Ende Juni bis Ende August, alljährlich.
Raupen & Biologie
Biologie:
Raupe an Carex silvatica, Sesleria coerulea, (...?).
Literaturzitat
SONDEREGGER P. (2005): Die Erebien der Schweiz. Eigenverlag, CH-2555 Brügg.
Quellen
Links:
euroleps
www.lepiforum.de
Verbreitungskarte CSCF
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022