update: 24.07.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Thysanoplusia orichalcea (FABRICIUS, 1775) Noctuidae
Plusiinae
Slender Burnished Brass
Verbreitung
seltener Einwanderer: Jura, Mittelland, VS, TI, S-GR
Habitat & Flugzeit
Wanderverhalten: in Mitteleuropa seltener Einwanderer
Raupen & Biologie
Biologie:
Tritt in Südafrika teilweise als Schädling an Kulturpflanzen auf
Raupenpflanzen:
Chrysanthemum coronarium (Kronen-Wucherblume)
an Blüten (Eigenfund (Portugal))
Solanum tuberosum (Kartoffel)
(Vorbrodt 1911)
Literaturzitat
VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
732. ? aurifera Hb. — Sp. HI, T 78. Dieser weit verbreitete Tropenbewohner wird als Ei, Raupe oder Puppe mit Tomaten und anderen südlichen Küchengewächsen jetzt öfter in Mitteleuropa eingeschleppt. Ein Stück wurde 1904 in Genf am elektrischen Licht gefangen (R. Drexler). Die Raupe — Ent. Soc. Lond. 1884, T 14 — lebt an Kartoffelkraut und andern Solanumarten. E. B. R. 279 — Ent. Soc. Lond. 1884, p. 411.
Quellen
Links:
euroleps
Lepiforum
Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022