update: 24.07.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Archanara neurica (HÜBNER, [1803-1808]) Noctuidae
Xyleninae
Apameini
Textblatt Geometridae
Rohrglanzgras-Schilfeule, White-mantled Wainscot
Verbreitung
ganze Schweiz, aber im S nur TI
Habitat & Flugzeit
Habitat: Feuchtgebiete mit Schilf
Imaginalmonate: 7-9
Lebenszyklus: Das Ei überwintert, nicht die Raupe
Raupen & Biologie
Raupenpflanzen:
Phragmites australis (Schilf)
(Ebert-7)
Literaturzitat
VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
547. neurica Hb. — Sp. III, T 42 — Stz. III, T 49. Der Falter ist wiederholt und in Mehrzahl bei Frauenfeld durch Lichtfang erbeutet worden (Wehrli), sodann 1 Exemplar in der Lützelau bei Weggis (Z.-D.), endlich je eines in Martigny (W.) und Landquart (Thom.).
Die Raupe — Sp. IV, Nachtr. TV — lebt von Herbst bis Mai-Juni in den Stengeln von Phragmites communis an wasserfreien Stellen. Verpuppung mit dem Kopf nach unten in einer Rohrstoppel oder einem frischen Halm. E. Sp. I, 217 — Marcrolep. v. Friedland p. 46.
Quellen
Links:
euroleps
Lepiforum
Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022