update: 01.08.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Apocheima pilosaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) Geometridae
Ennominae
T
Schneespanner, Pale Brindled Beauty
play
Fotos Imagines
Praeimagines
Verbreitung
ganze Schweiz
Funde:
Habitat & Flugzeit
Habitat: Laubwälder, gehölzreiche Habitate, Gärten
Imaginalmonate: 2-4
Raupen & Biologie
Biologie:
Raupe polyphag an Laubhölzern.
Raupenpflanzen:
Artemisia sp. (Beifuss)
A. campestris (Ebert-9)
Carpinus betulus (Hainbuche)
(Koch-4)
Castanea sativa (Edel-Kastanie)
(Ebert-9)
Corylus avellana (Haselstrauch)
(Ebert-9)
Crataegus sp. (Weissdorn)
(Ebert-9)
Fagus sylvatica (Rotbuche)
(Ebert-9)
Fraxinus sp. (Esche)
F. excelsior (Ebert-9)
Malus domestica (Apfel)
(Ebert-9)
Populus nigra (Schwarz-Pappel)
(Ebert-9)
Populus sp. (Pappel)
(Koch-4)
Populus tremula (Espe)
(Koch-4)
Prunus avium (Kirsche)
(Eigenfund Ziegler)
Prunus dulcis (Mandel)
(Ebert-9)
Prunus spinosa (Schlehe)
(Koch-4)
Pyrus sp. (Birne)
(Ebert-9)
Quercus sp. (Eiche)
(Koch-4)
Quercus sp. (Eiche)
Q. robur (Ebert-9)
Rosa sp. (Rose)
R. canina (Ebert-9)
Salix caprea (Sal-Weide)
(Koch-4)
Salix sp. (Weide)
S. viminalis (Ebert-9)
Sorbus aucuparia (Vogelbeere)
(Ebert-9)
Vaccinium myrtillus
(Ebert-9)
Literaturzitat
VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914):
1166. pedaria F. (= pilosaria Schiff.) — Sp. III, T 61 — B. R. T 45. Der Falter ist in allen tieferen Landesteilen verbreitet und häufig. Er lebt von Ende Januar bis im April, je nach der Witterung. U. N. M. J. V. W. G. Die Raupe — Sp. IV, T 42 — lebt polyphag an Eichen, Pappeln und andern Laubhölzern von Mai bis Juli. Die Puppe überwintert und es ist durch Ausgraben derselben das flügellose w am leichtesten zu erhalten. Aber die Puppen dieser, sowie der nachfolgenden Gattung Biston Leach. vertragen das Treiben im warmen Zimmer nicht. E. Sp. II, 100 — Roug. 191 — Favre 255 — Frio. III, 34 — Lamp 262, T 75 — B. R. 397, T 45.
Quellen
Links:
euroleps
Lepiforum
Raupenkalender Geometridae der Schweiz
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022