update: 01.08.2022www.pieris.chSchweiz - Suisse - Switzerland - Svizzera - Suiza - Helvetia
Geometra papilionaria LINNAEUS, 1758 Geometridae
Geometrinae
T
Grünes Blatt, Large Emerald
play
Fotos Imagines
Praeimagines
Verbreitung
ganze Schweiz
Funde:
Habitat & Flugzeit
Habitat: Feuchte Laubwälder, Birkenmoore, Birkenwälder, Heidegebiete, Mischwaldränder, Gärten.
Imaginalmonate: 6-8
Höhenverbreitung: -1500m
Lebenszyklus: Einbrütige Art. Die Jungraupe überwintert, angesponnen an kleinen Zweigen.
Raupen & Biologie
Biologie:
Raupe bevorzugt an Birke. Ferner auf Buche, Erle, Esche, Hasel, Linde, Salweide oder Holunder.
Raupenpflanzen:
Alnus sp. (Erle)
(Koch-4)
Betula sp. (Birke)
bevorzugt (Koch-4)
Corylus avellana (Haselstrauch)
(Koch-4)
Fagus sylvatica (Rotbuche)
(Koch-4)
Fraxinus sp. (Esche)
(wiki)
Laubbäume (Laubbäume)
(Vorbrodt 1914)
Salix caprea (Sal-Weide)
(Koch-4)
Sambucus nigra (Schwarzer Holunder)
(wiki)
Tilia sp. (Linde)
(Koch-4)
Quellen
Links:
euroleps
Lepiforum
Raupenkalender Geometridae der Schweiz
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022