9999 ¦ Ennominae 

Pachycnemia hippocastanaria 
(HÜbner, 1799)

Tafel XX (00:0a-z)

Vorbrodt & Müller-Rutz: Nr. xxx; Ebert 8: xxx; Hausmann 5: Nr. xxx; Karsholt & Razowski: Nr. xxx

Spannweite:

Karte
Phänologie Falter:
Höhenverbreitung: -1000m

Variabilität:

Ähnliche Arten CH:

Habitat: heisse, trockene Stellen mit Heidekraut [VORBRODT, 1931]

Biologie: Raupe an Calluna vulgaris

(Vorbrodt:) VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914):
1198. hippocastanaria Hb. — Sp. IH, T 62 — Lamp. T 77. An heissen, trockenen Stellen, wo Heidekraut reichlich gedeiht, ist der Falter nicht selten, aber recht lokal und beschränkt in seinem Vorkommen. Er fliegt in 2 Generationen, im Mai und August. Zürich am Licht (Rühl, Nägeli), Fällanden (Rühl), Büren (Ratz.), Neuveville (GouL), St. Blaise (V.), Brigerberg (Favre), Ghiasso (Fontana). Die Raupe — Sp. IV, T 43 — lebt im Frühsommer und Herbst an Heidekraut und wird durch Klopfen erbeutet. Von der Herbstbrut überwintert die Puppe, in leichtem Erdgespinst. E. Favre 262 — Sp. II, 107 — Frio. IH, 108 — Lamp. 267, T 77 — B. R. 406.

Nahrungspflanzen: Heidekraut (Calluna vulgaris) C. vulgaris :Lepiforum BH

(Populationsökologie)

Gesamtverbreitung:

Verbreitung in der Schweiz: alte Belege aus Jura, Mittelland, Wallis, S-Schweiz


Bild Nr. 1

Bild Nr. 2

Bild Nr. 3

Bild Nr. 4

Bild Nr. 5

Bild Nr. 6

Bild Nr. 7

Bild Nr. 8

Bild Nr. 9

Bild Nr. 10

Bild Nr. 11

Bild Nr. 12


Falter:

Bildlegende:
- 1:
- 2:
- 3:
- 4:
- 5:
- 6:
- 7:
- 8:
- 9:
- 10:
- 11:
- 12:


Gefährdung: Nicht gefährdet



Literatur:
- Ebert, G. (Hrsg.) (2001): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 9: Nachtfalter VII (Geometridae) - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 366
- SKOU, P. & SIHVONEN, P. (2015): Ennomonae I. - In A. Hausmann (ed.): The Geometrid Moths of Europe 5: 1-657. Brill, Leiden. 224, Nr. 62
- Koch, M. (1976): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann-Neudamm, Melsungen. Band IV 2. Aufl. 242, Nr.373
- SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr. 7609
- Vorbrodt, K. & Müller-Rutz, J. (1913-1914): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 2 (inkl. 2. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 175


Textautor: Heiner Ziegler
Datum: 21.04.2024