9999 ¦ Ennominae 

Glacies canaliculata 
(Hochenwarth, 1785)

Tafel XX (00:0a-z)

Vorbrodt & Müller-Rutz: Nr. xxx; Ebert 8: xxx; Hausmann 5: Nr. xxx; Karsholt & Razowski: Nr. xxx

Spannweite:

Karte
Phänologie Falter: Raupe überwintert (2x?). Die Zucht imTiefland ist verlustreich und bis zur Puppe nahezu unmöglich.
Höhenverbreitung: 1800-2900m

Variabilität:

Ähnliche Arten CH:

Habitat: wenig flugfähig. Hält sich tief am Boden und auf Geröll auf

Biologie:

(Vorbrodt:) VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914):
1219. trepidaria Hb. — Sp. III, T 63. Ist wie die vorige Art weit verbreitet, aber durchaus nicht häufig. Der Falter fliegt im Juli—August und steigt ebenso hoch auf. Es kommen Exemplare vor, bei welchen die Mittelbinde der Vfl in der Mitte eingeschnürt oder in zwei Felder abgeteilt ist. U. 0. W. S. G. Die Raupe ist unbeschrieben. Sie lebt von Herbst bis Frühjahr an niederen Alpenkräutern. Das aus Moos und abgestorbenen Pflanzenteilen lose gewebte Gespinst findet sich von Anfang Juni an oder unter Steinen angesponnen. Bei einer Zimmerzucht schlüpfte der Falter schon im März. E. Favre 266 — Gub. Ent. Zeitschr. V, 248.

Nahrungspflanzen: (niedrige Pflanzen ) :VORBRODT, 1931

(Populationsökologie)

Gesamtverbreitung:

Verbreitung in der Schweiz: hochalpin: N-Alpen, GR, TI, VS


Bild Nr. 1

Bild Nr. 2

Bild Nr. 3

Bild Nr. 4

Bild Nr. 5

Bild Nr. 6

Bild Nr. 7

Bild Nr. 8

Bild Nr. 9

Bild Nr. 10

Bild Nr. 11

Bild Nr. 12


Falter:

Bildlegende:
- 1:
- 2:
- 3:
- 4:
- 5:
- 6:
- 7:
- 8:
- 9:
- 10:
- 11:
- 12:


Funde:
Arosa GR, m - m
Müstair im Münstertal GR, Val Costainas, Alp Prasüra m - m
Juf GR, m - m
Täsch VS, Weingarten 3100 m - m
Zermatt VS, Riffelberg 2470 m - m


Gefährdung: Nicht gefährdet



Literatur:
- Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 47
- SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG)
- Vorbrodt, K. & Müller-Rutz, J. (1913-1914): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 2 (inkl. 2. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 186
- Vorbrodt, C. (1931): Tessiner und Misoxer Schmetterlinge - Büchler & Co., Bern 364


Textautor: Heiner Ziegler
Datum: 18.06.2024